Herzlich willkommen beim TSV Goldberg 1902 e.V.
 
   
     
 

Der TSV Goldberg 1902 e.V. ist.....

....... ein Verein im Herzen von Mecklenburg - Vorpommern.

Goldberg ist eine kleine Stadt im Landkreis Ludwigslust-Parchim. Auf unseren Seiten könnt ihr vieles über unsere acht Abteilungen erfahren. Mit Mannschaftsbildern und Gruppenvorstellungen wollen wir einen Einblick in unser Vereinsleben geben. Ihr findet interessantes über die einzelnen Sportarten, Berichte zu Spielen und Veranstaltungen sowie aktuelle Infos. Unsere Homepage ist seit dem 08.10.2008 (aktualisiert und graphisch verändert ab 12. Mai 2012) im Netz.

-- Für eure Betriebs-, Abteilungs- oder Familienfeiern könnt ihr die Räumlichkeiten des TSV Goldberg mieten ! --

Es ist wieder so weit – die Weihnachtszeit naht und bringt uns Momente der Besinnlichkeit, Gemütlichkeit und Vorfreude.

Es ist aber auch die Zeit der Hoffnung und Wünsche für das
Neue Jahr.


Wir wünschen allen Abteilungs- und Übungsleitern, Mitgliedern, Schiedsrichtern, Förderern und Freunden des Sports ein friedliches Weihnachtsfest und einen guten Start in ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017.


Der Vorstand des TSV Goldberg 1902 e.V.

Gelungene Weihnachtsfeier im Team der Ü35 Fußballer des TSV Goldberg !

 

 

Die Saisonhinrundenauswertung fand natürlich im sportlichen Rahmen statt. Im "Pin Up" zu Malchow genoss die erfahrenste TSV Männermannschaft mit Partnern ( siehe Foto) ein köstliches Büffet, um beim anschließenden gemeinsamen Bowling mit Verlängerung die Laktatwerte wieder in Topform zu bringen. Ein großer Teamdank geht an die Familie Kubik und dem Sporthaus Plagemann für die freundliche Unterstützung mit Herzblut in rot und blau.

 

Karsten Gutsche

Foto: Karsten Gutsche

Weihnachtszeit ist auch Fußballzeit - Das Weihnachtstunier 2016 der Abteilung Handball !

Seit vielen Jahren findet das traditionelle Fußball-Weihnachtsturnier in der Mehrzweckhalle an der Regionalschule "Walter Husemann" statt und auch dieses Jahr wird diese Tradition am zweiten Weihnachtsfeiertag fortgesetzt. Am 26. Dezember 2016 um 13:30 Uhr wird das erste Spiel ausgetragen. Ausgestattet und organisiert wird dieses sportliche Spektakel durch die Abteilung Handball des TSV Goldberg. Neben geselligen Beisammensein wird wieder ein sportlich fairer Fußballwettkampf für Hobbykicker aus dem Goldberger Umkreis erwartet. Nach einem ausgiebigen Mittagsspaziergang sind die Zuschauer recht herzlich eingeladen, diesem Event beizuwohnen. Der Eintritt ist wie jedes Jahr selbstverständlich kostenlos und für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir hoffen doch auch in diesem Jahr so namenhafte Teams wie: Rote Füchse, Atemnot, Feuerwehr, Tampon GTI, Kleine Halle, Brigade Golcze, Fanszene und und und begrüßen zu dürfen.

Anmeldungen sind bis zum 15. Dezember 2016 bei Sportfreund Uwe Dölchow unter 0162-1028659 möglich. Im Anschluss werden die Staffeln im MC D`s Pub ausgelost.

Mieten der Räumlichkeiten des TSV Goldberg!

Dem einen oder anderen ist es schon bekannt – man kann beim TSV Goldberg für Betriebs-, Abteilungs- oder Familienfeiern die Räumlichkeiten des TSV Goldberg mieten ! Das betrifft die Räume der Geschäftsstelle in der John Brinckman Straße, wo eine vollausgestattete Küche, natürlich Toiletten und Platz für die Bestuhlung von über 40 Personen zur Verfügung stehen. Ansprechpartner dafür ist der Sportfreund Detlef Dahl, der unter der Telefonnummer 0173 / 2141124 zu erreichen ist. Dort können Fragen gestellt werden oder auch Termine erfragt und gebucht werden. Wir wünschen viel Spaß!


Jana Egg-Fleischer

Neue Spielkleidung für die II. Fußballmänner !

In neuer Spielkleidung präsentierte sich die 2.Männermannschaft des TSV Goldberg vor dem letzten Hinrundenspiel in der Kreisliga gegen den TSV Vietlübbe dem Fotografen. Ausgestattet vom Baufachbetrieb Hans-Jürgen Trümner aus Goldberg, bedankte sich Kapitän Peter Balzer stellvertretend für seine Mannschaft für diese tolle Geste und Unterstützung durch Familie Trümner.

 

Karsten Gutsche

Fotos: Janina Dahl

Vier Medaillen bei den Kreiseinzelmeisterschaften eingeheimst !

Fünf KCG-Kegler fahren zu den Landesmeisterschaften ..................

Vor kurzem fanden in Lüneburg die V. Kreiseinzelmeisterschaften des Landkreises Ludwigslust-Parchim im Bohle-Kegeln statt. Auf der 12-Bahnen-Anlage in der Stadt an der Ilmenau nahmen insgesamt 34 Spieler/innen an diesen Meisterschaften teil. Ausgehend von den Ergebnissen der Vereinsmeisterschaften hatten sich auch acht Sportfreunde der Abteilung Kegeln des TSV Goldberg hierfür qualifiziert. Es war vorher schon klar, dass es schwer werden würde das erfreuliche Vorjahresergebnis (vier Einzeltitel) annähernd zu wiederholen. Besonders spannend ging es in der Altersklasse der Herren (bis 49 J.) zu. Erst im letzten Wurf konnte Nando Knauf mit starken 902 Holz (+62) seinen Vorjahrestitel vor seinem Vereinskameraden Sören Schulz (900) verteidigen. Bei den Herren A (bis 59 J.) waren zwei Goldberger am Start.

Frank Wahls konnte zwar seinen Titel aus dem Vorjahr nicht wiederholen, die guten 896 Holz brachten ihm aber die Bronzemedaille und das Startrecht für die LM im April nächsten Jahres auf derselben Bahnanlage. Gegen das Super-Ergebnis des Lübtheeners Thomas Eissing (933 Hölzer !) war an diesem Tag kein Kraut gewachsen...........weiter lesen und Ergebnisse !!!

 

Rex Grützmacher

TSV Goldberg 1902 erhält die Sportplakette des Bundespräsidenten !

Im Sommer kam die freudige Mitteilung. Der TSV Goldberg 1902 erhält Deutschlands höchste staatliche Anerkennung für Turn- und Sportvereine – die Sportplakette des Bundespräsidenten. Sie wurde 1984 vom damaligen Präsidenten Karl Carstens gestiftet und die Zuständigkeit für diese Ehrung an den Deutschen Olympischen Sportbund gegeben. Dieser hat eine eigene Kommission dafür, wozu auch Vertreter der Landessportbunde und der Sportministerien der Bundesländer gehören. Die Kommission hat sich dann über die Vereine, die entweder selbst oder auf Vorschlag einen Antrag stellen, zu informieren. Dabei müssen diese mindestens 100 Jahre alt sein und besondere Verdienste im Bereich der Entwicklung des Turnens und Sports erworben haben. Schlussendlich entscheiden sie, welche zu ehrenden Vereine sie befürworten und somit dem Bundesinnenministerium und dem Bundespräsidialamt vorschlagen. Im Oktober fand nun die Ehrung der dieses Mal ausgewählten Vereine statt – der TSV Wandsetal Hamburg und der TSV Goldberg. Den äußeren Rahmen dafür bildeten die Weltmeisterschaften der Senioren im Fechten, die in Stralsund ausgetragen wurden. Nach einem kleinen Kulturprogramm mit Besuch der Gorch Fock 1 und den Fechtmeisterschaften erfolgte am Abend die offizielle Ehrung. Die Überreichung der Plakette erfolgte stellvertretend durch die Vorsitzende der Ehrenkommission Erika Dienstl (gleichzeitig Ehrenpräsidentin des Deutschen Fechtbundes), Herrn Hanisch (Vertreter der Landessportbunde) und Herrn Materna (Vertreter der Landessportminister). Ein bewegender Moment für den 1. Vorsitzenden des Turn- und Sportvereins Goldberg Andreas Nath und Jana Egg-Fleischer.

Eine tolle Anerkennung für die über Jahre und sogar Jahrzehnte rein ehrenamtlich geleistete Arbeit und auch ein Ansporn weiter die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen für Sport und Kultur zu begeistern. An dieser Stelle ein großes Danke an alle die jetzt oder in der Vergangenheit mitgewirkt und sich eingebracht haben und somit ihren Anteil zu dieser außergewöhnlichen Ehrung beigetragen haben.

 

Jana Egg Fleischer

Weitere aktuelle Infos´ findet ihr unter Aktuelles & Archiv !


© by TSV Goldberg 1902 e.V.

 
 
Der TSV Goldberg wird Unterstützt durch die .....
 
   
 
   
 

Gästezähler

 
Homepage Vorlagen